Verbraucherzentrale desinformiert zur Sango Meereskoralle und zu Calciumprodukten

0
15

Verbraucherzentrale geht nicht auf Verbraucherfragen ein!

Auf der Seite „Klartext Nahrungsergänzung“ versucht die Verbraucherzentrale, Verbraucher über Nahrungsergänzungsmittel zu informieren. Wie wenig hilfreich, wie wenig praxisorientiert und wie wenig verbraucherfreundlich diese Informationen sind, möchten wir am Beispiel der folgenden Verbraucherfrage zeigen(1):

„Kann man die Sango Meereskoralle ohne Bedenken nutzen? Ich habe einen Magnesium- und Calciummangel und möchte nicht auf synthetische Produkte zurückgreifen?“

Die Antwort der Verbraucherzentrale beginnt mit diesen Informationen: „Bei einem von einem Arzt festgestellten deutlichen Mangel an Magnesium und Calcium ist ein Medikament mit einer standardisierten Menge an Nährstoffen, welches den Mangel schnell behebt, sicherlich die bessere und auch preiswertere Wahl. Fragen Sie Ihren Arzt, welche Dosierung sinnvoll ist und für welchen Zeitraum Sie diese Nährstoffe ergänzen sollen.“

lesen Sie hier weiter

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/sango-koralle-desinformation-verbraucherzentrale-910403.html?mc_cid=590132e075&mc_eid=4df717fce4#share