Wichtige Anekdote: Ted Gunderson, der ehemalige FBI Chef von Los Angeles, setzte seinen öffentlichen Dienst nach seiner Pensionierung fort, um die Schurken innerhalb der US-amerikanischen Regierung zu entlarven. Dabei kam er einer Organisation auf die Schliche, die staatliche Institutionen benutzt, um kriminelle Operationen zu decken. Besonders frappant ist, dass er tatsächlich über ein internationales pädo-satanisches Netzwerk berichtete und dabei auch geheime Tunnelsysteme erwähnte, die unter anderem auch zu Kindergärten führten und bei der Entführung von Kindern eine zentrale Rolle spielten. Seine privaten Ermittlungen sind heute aktueller denn je.

Gunderson verstarb im Jahr 2011 unter schleierhaften Umständen und gehört wohl zu jener langen Liste von Patrioten, die im Kampf für die Wahrheit ihr Leben liessen.

(Gunderson berichtet hier in einer Ansprache aus dem Jahre 2005 ab Minute 9:44 über die geheimen Tunnel der McMartin Vorschule. Die deutschen Untertitel können unten rechts aktiviert werden.)

Ted Gunderson gibt einen Überblick über seine wichtigsten Fälle. Ted Gunderson gives an overview of his most important cases. JFK, 9-11, Oklahoma City Bombing, World Trade Center Bombing, Pearl Harbour, McMartin preschool, Franklin cover up, The Finders, Johnny Gosch, MacDonald, Waco, Michael Riconosciuto, PROMIS Deutscher Text mit den [Anmerkungen] des Übersetzers https://drive.google.com/open?id=1ZGd…

English Transcript https://www.fbcoverup.com/docs/librar…

„Das FBI hat nicht nur versucht, mir einem Drogendeal anzuhängen, sie haben weiterhin … ich war auch das Opfer von vier verschiedenen Ermittlungen. Sie haben versucht, mir einen Betrugsfall in Den… in Dallas anzuhängen. Und als allerneuestes, ganz ernsthaft, stehe ich unter Überwachung, schwerer Überwachung. Es gab illegale Zutritte zu meinem Auto, zu meiner Wohnung. Es gab letzten Monat Versuche, mich zu vergasen. Ich war in der Lage, das vorauszusehen und es zu umgehen. Sie wollen auf keinen Fall solche Leute wie mich draußen, die die Wahrheit sagen. Das ist es, was ich mache und ich werde damit nicht aufhören. Ich werde das auch in Zukunft so machen.“ Theodore L. Gunderson (7. November 1928 – 31. Juli 2011) war ein zuständiger Sonderermittler des amerikanischen Federal Bureau of Investigation und Leiter des FBI Los Angeles.

Biographie https://drive.google.com/open?id=1OcP…

„The FBI not only tried to set me up on a drug deal, they’ve also, I’ve also been the victim of four separate investigations. They tried to set me up on a fraud case in Denver, in Dallas, and most recently, very frankly, I’ve been under surveillance, heavy surveillance. There have been illegal entries into my car, into my apartment. There have been attempts to gas me within the last month. I was able to anticipate it and avoid it. But, they don’t want people like me out telling the truth, and that’s what I’m doing and I will not stop. I will continue to do so in the future.“ Theodore L. Gunderson (November 7, 1928 – July 31, 2011) was a special investigator and head of the Los Angeles FBI. https://www.amazon.de/product-reviews…

„Er [Magaldi] schreibt, falls irgendeiner der genannten im Buch den Aussagen wiederspricht [sic], oder ihm etwas „passiert“, hat er beglaubigte Kopien bei Anwaltskanzleien weltweit hinterlegt.“ „He [Magaldi] writes, „If any of those mentioned in the book contradicts the statements, or something „happens“ to him, he has deposited certified copies with law firms worldwide.“ Deutsch & English – https://drive.google.com/open?id=1-cK…

English – https://web.archive.org/web/201901280…

Ted Gunderson, ehemalige FBI Chef von Los Angeles in Dallas May 2005 (Deutsche UT)