Das russische Militär hat kürzlich einen neuen Abschlussbericht über das gesamte US-Biowaffenprogramm veröffentlicht. Sie behaupten, dass die vier Drahtzieher des Biowaffennetzwerks Barack Obama, Hilary Clinton, Joe Biden und George Soros sind. Außerdem wussten 12 weitere NATO-Länder von dieser Operation zur Entwicklung biologischer Waffen und unterstützten die USA dabei. Dazu gehören auch die US-Pharmakonzerne Pfizer, Moderna und andere. Die Bilder wurden von dem russischen Generalmajor Igor Kirillov, dem Leiter der Abteilung für Strahlenschutz, chemische und biologische Verteidigung, präsentiert. 

“Wollen Sie wissen, woher ich weiß, dass die US-Regierung COVID-19 erschaffen hat?

von BioClandestine

Wir haben E-Mails des Nationalen Gesundheitsinstituts (NIH), die beweisen, dass die US-Regierung schon im Januar 2020 wusste, dass COVID-19 von Menschen erschaffen wurde. Ein Virus, von dem die US-Regierung behauptet, er habe 6,26 Millionen Menschen getötet. Und sie ist nicht im Geringsten daran interessiert, herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ein anderes Land eine biologische Waffe herstellt und sie auf die Weltbevölkerung loslässt, die Millionen von Menschen tötet, würde es mich vielleicht interessieren, wer dafür verantwortlich ist.

Ergänzendes Video:

https://t.me/QlobalChange/23072

Weiter als Text:

https://t.me/DDDDoffiziell/8773