RRS Links Aktuelle Nachrichten Seite.

Hier gibt es mittels RRS Feed’s aktuell News von eher alternativen Medien

als auch von ein paar bekannten Mainstream Medien aus dem Netzt. Es ist und bleibt immer interessant wie sich Beiträge zum gleichen Thema bei den alternativen Medien von denen der sogenannten Mainstream Medien unterscheiden.

RSS DER STANDARD

RSS RT

  • Israelische Soldaten töten drei militante Palästinenser an Gaza-Grenze 18. August 2019
    Drei militante Palästinenser sind in der Nacht zum Sonntag im Gazastreifen getötet worden. Eine israelische Armeesprecherin teilte mit, die Männer hätten sich dem Sicherheitszaun an der Grenze zu Israel genähert. Ein Hubschrauber und ein Panzer hätten auf sie geschossen.
    RT Deutsch
  • Argentiniens Finanzminister reicht seinen Rücktritt ein 18. August 2019
    Nach der schweren Niederlage des amtierenden Präsidenten Mauricio Macri bei den landesweiten Vorwahlen in Argentinien erlebt die heimische Wirtschaft gerade nicht ihre beste Zeit. Zuerst brechen die Aktienmärkte und der Peso ein. Nun tritt der Finanzminister zurück.
    RT Deutsch
  • Mehr als 60 Tote nach Anschlag in Hochzeitshalle in Kabul 18. August 2019
    Nur rund zehn Tage nach einem schweren Autobombenanschlag in Afghanistans Hauptstadt lässt ein Selbstmordattentäter seine Sprengstoffweste in einer Hochzeitshalle in Kabul detonieren. Dutzende Menschen werden dabei getötet, mehr als 180 weitere erleiden Verletzungen.
    RT Deutsch
  • Neues Familiengesetz soll "ungarische Nation retten" 18. August 2019
    Ungarn sieht sich mit denselben Problemen und Herausforderungen durch den demografischen Wandel konfrontiert, wie viele andere Industrienationen auch. Ein neues Familiengesetz soll diesen Trend zumindest abbremsen und für höhere Geburtenraten sorgen.
    RT Deutsch
  • Pankow ruft als erster Bezirk Berlins Klimanotstand aus 18. August 2019
    Mehr als 40 Städte und Kommunen in Deutschland haben bereits den Klimanotstand ausgerufen. Auch in Potsdam entschied man sich dafür. Pankow schließt sich dem Trend als erster Berliner Bezirk an. Dies wird Einfluss auf neue Wohnungsbauprojekte haben, die sich dadurch verzögern.
    RT Deutsch

RSS DIE WELT

  • Britische Regierung geht bei No-Deal-Brexit von echten Engpässen aus 18. August 2019
    Die britische Regierung rechnet selbst damit, dass bei einem No-Deal-Brexit die Versorgung vorübergehend schwierig wird. In Häfen sollen Störungen drei Monate dauern. Das betrifft Lebensmittel, Benzin und sogar Medikamente.
  • „AfD viel enger mit Rechtsextremismus verwoben, als sie es darstellt“ 17. August 2019
    Der Präsident des Zentralrats der Juden warnt vor Regierungsteilhabe der Rechtspopulisten in Sachsen und Brandenburg. Die AfD hetze gegen Minderheiten und schüre damit auch ein Klima gegen Juden.
  • Wahl zum Parteivorsitz bringt die SPD in finanzielle Not 17. August 2019
    Briefwahl, Saalmieten, Reisekosten: Die Suche nach einer neuen Führung kostet 1,7 Millionen Euro. Dabei haben die Sozialdemokraten seit Anfang 2018 rund 37.000 Mitglieder verloren. Ein Parteienrechtler hegt Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Vorgehensweise.
  • „Warum lässt uns Deutschland allein?“ 17. August 2019
    Die meist jungen Demonstranten in Hongkong fürchten, dass Peking die Armee schickt, um ihren Protest niederzuschlagen. Auf ein Leben in Freiheit und ohne Unterdrückung wollen die Protestierenden nicht verzichten. Sie geben nicht auf – und bitten Berlin um Hilfe.
  • Beim Fleisch sollte der Staat endlich mehr auf Verbote setzen 17. August 2019
    Weniger Rind, Schwein und Huhn auf dem Teller ist besser für Mensch, Tier und Klima. Und anders als bei der Energiewende und der Verkehrswende ist beim Fleisch jetzt tatsächlich die Gelegenheit, aufs Ganze zu gehen.

RSS DEUTSCHE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

RSS NETZPOLITIK

  • Tor-Netzwerk und Redaktionsgeheimnis: Was die Bundesregierung anderswo unterstützt, greift sie hierzulande an 17. August 2019
    Jekyll und Hyde: Die Bundesregierung zeigt zwei Gesichter, wenn es um Anonymisierungsinfrastrukturen und das Redaktionsgeheimnis geht. CC-BY-ND 2.0 Ajuntament de CalellaDie Bundesregierung empfiehlt in vielen Ländern die Nutzung von Anonymisierungsinfrastrukturen und unterstützt auch Digital-Security-Trainings für Journalist:innen. Im Innern sägt der zuständige Minister Seehofer mit Gesetzentwürfen dagegen am Redaktionsgeheimnis und könnte das Betreiben von Tor-Knoten kriminalisieren.
    Leon Kaiser
  • Fragwürdiger Einsatz der BKA-Drohnenabwehr 17. August 2019
    Der Netzwerfer "SkyWall100" bei der ILA Berlin. Sind die Drohnen zu weit entfernt, kann deren Elektronik mit dem "HP 47" gestört werden. Alle Rechte vorbehalten OpenworksDie Justiz- und Innenbehörden rüsten ihr Arsenal zur Bekämpfung von kleinen Drohnen auf. Für die Abwehr stehen „weiche“ und „harte“ Methoden zur Verfügung, darunter Störsender und Netzwerfer. Bei den zwei […]
    Matthias Monroy
  • Netzpolitischer Wochenrückblick KW33: Wenn Palantir zum Paragrafen wird 16. August 2019
    Wer bringt in Zukunft das Essen vorbei? Nach dem Deliveroo-Aus, wollen sich die Fahrer:innen selbst organisieren. Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Charles DeluvioHamburgs Polizeibefugnisse sollen erweitert werden, Sachsen-Anhalt will seinen Verfassungsschutz mit einem Staatstrojaner ausstatten und das ursprüngliche Gutachten über Kennzeichenerkennung in Brandenburg ist aufgetaucht. Außerdem berichteten wir diese Woche darüber, was das Deliveroo-Aus für die […]
    Alexandra Ketterer
  • Warum wir weiterhin darüber aufklären, wen Maaßens Anhängerschaft retweetet 16. August 2019
    Netzwerk (Symbolbild) Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Alina GrubnyakUnser Bericht zur Datenanalyse von Hans-Georg Maaßens Anhängerschaft auf Twitter hat bei manchen Menschen Kritik ausgelöst. Deswegen erklären wir, warum wir zum Artikel stehen, warum solche Recherchen in Zeiten des Rechtsrucks wichtig sind und warum wir uns nicht von Klageandrohungen und Shitstorms einschüchtern lassen.
    netzpolitik.org
  • Was vom Tage übrig blieb: Amazons Botschafter, Googles Rassismusproblem und die Pläne des BKA-Chefs 16. August 2019
    Auf Twitter machen Amazons Mitarbeiter:innen auf etwas beunruhigende Weise "einen auf gut Wetter" . Amazons Image-Strategie sorgt erneut für Verwunderung, der BKA-Chef will gegen die Hasskultur im Internet vorgehen und ein Google Mitarbeiter lässt seinen Frust raus. Die besten Reste des Tages.
    Sachverständigenrat für externe Links

RSS Kurier

  • Chaos de Luxe: Tundra-Blüten 18. August 2019
    Über Handeslpartnerschaften mit Ariana GrandeNach langer Sendepause schliff sich ein Redaktionskollege aus dem Paläolithikum bei mir in Kabanien ein. Nach dem üblichen Smalltalk teilte er mir strahlend mit, dass er eben (zum dritten Mal) ja gesagt hatte und man sich eben durch den Behördenkram durchackern  müsse. Die Dame sei aus der Ukraine, das bisschen Nicht-Deutsch […]
  • Die frühreifen Früchtchen des Burgenlandes 18. August 2019
    Dank des milden pannonischen Klimas mit viel Sonne sind die Äpfel des Seewinkels früher reifSeit gut einem Monat herrscht im Obstbaubetrieb der Familie Leeb in St. Andrä am Zicksee Hochbetrieb. „Bei uns wachsen die frühesten Äpfel von ganz Österreich“, freuen sich Vera und Albert Leeb, die sich vor fünf Jahren voll und ganz der Apfelproduktion […]
  • FKK in Deutschland: Ist Nackheit heute tabu? 18. August 2019
    FKK war eine Massenbewegung, heute ist von einem Tabu die Rede. Wer badet noch textilfrei?„Willkommen im Paradies“ steht auf dem kleinen Schild in Berlin-Reinickendorf. Zwischen meterhohen Bäumen liegt das Eingangstor zu einem der ältesten FKK-Vereine der Stadt, den Saunafreunden. 2020 feiert man 70 Jahre. Vorbeispazierende würden kaum ahnen, was sich hier verbirgt: Menschen spielen Tischtennis, […]
  • Das Auto und wir - ein Fall für die Therapie 18. August 2019
    Der einzige Ort, der noch aggressionsbeladener ist als soziale Medien, ist die Straße. Wer weiß, wie lange noch.Wir würdigen an diesem Sonntag Sigmund Freud, dessen Todestag sich bald zum 80. Mal jährt. Und wir stellen, mit einem weiteren thematischen Schwerpunkt, die Frage, wie lange es denn das Automobil in dieser Form noch geben werde. Schon jetzt […]
  • „Wille und Ehrlichkeit sind ganz wesentlich“ 18. August 2019
    Fabian Grüneis. Er ist 23, DJ und Bürgermeister und das mit grünen Haaren. Die Mädchen machen Selfies mit ihm, im Winter erscheint sein erstes Album.Fabian Grüneis ist Bürgermeister der 3757 Einwohner umfassenden Gemeinde Waizenkirchen (Bez. Grieskirchen). „Das ist mein Beruf“, sagt der 23-Jährige. „Ich bekomme dafür 2500 Euro netto pro Monat.“ Hätte er keinen Nebenverdienst, […]

POPULAR ARTICLES

video

HÖLLENSTURM_ Die Vernichtung Deutschlands

video

LIVE aus der Trickkiste des ZDF

video

Alien interview !

video

Volksbetrug: Vortäuschung falscher Tatsachen

["error","An access token is required to request this resource."]
1 Jahrvor
TTIP - Aktionsbündnis - Österreich

“Q – Der Plan die Welt zu retten“

“Q – Der Plan die Welt zu retten“ sollte jeder sehen! - Teilen bitte!!!

Quelle: ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor
Chronisch vergiftet - Monsanto und Glyphosat (ARTE Doku)

Während unsere Politclowns noch immer den Konzernen und ihren getürkten Studien glauben
und erst ... Sehen Sie mehr

Übernommen von: zeitlupenmodus (- herzlichen Dank für deine Arbeit! Original-Quelle: ... ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor
TTIP - Aktionsbündnis - Österreich

Der Wahnsinn der Normalität

!!!!! Wir leben in einer Demokratieillusion, die durch propagandistische Lügen am Leben gehalten ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor
Zeit im Bild

Jetzt wißt Ihr warum der Kurz die Wahlen gewonnen hat. Alleine an den Reaktionen der Roten und ... Sehen Sie mehr

„Die Verantwortung liegt bei jenen, die 2015 und 2016 eine falsche Flüchtlingspolitik betrieben ... Sehen Sie mehr

1 Jahrvor
TTIP - Aktionsbündnis - Österreich

Muss jeder wissen! Weltweite Allianz zur Abschaffung des Bargeldes - ansehen und teilen bitte!!!

Muss jeder wissen! Weltweite Allianz zur Abschaffung des Bargeldes - ansehen und teilen bitte!!! ... Sehen Sie mehr