RRS Links Aktuelle Nachrichten Seite.

Hier gibt es mittels RRS Feed’s aktuell News von eher alternativen Medien

als auch von ein paar bekannten Mainstream Medien aus dem Netzt. Es ist und bleibt immer interessant wie sich Beiträge zum gleichen Thema bei den alternativen Medien von denen der sogenannten Mainstream Medien unterscheiden.

RSS DER STANDARD

RSS RT

RSS DIE WELT

  • Eine Deutsche unter den Opfern der Bluttat in Norwegen 16. Oktober 2021
    Unter den fünf Todesopfern der Bluttat im norwegischen Kongsberg war auch eine Deutsche. Das bestätigte das Auswärtige Amt am Samstag. Zuvor veröffentlichte die Polizei die Namen der Opfer. Die Ermittler erklärten auch, am islamischen Glauben des Schützen zu zweifeln.
  • Was in Schwerin und Berlin passiert, ist geschichtsvergessen 16. Oktober 2021
    In Mecklenburg-Vorpommern strebt die SPD ein Bündnis mit der Linkspartei an, die rechtsidentisch mit der SED ist. In Berlin zeichnet sich die Fortsetzung der Koalition mit Linken und Grünen ab – und kaum jemand begehrt gegen diese Geschichtsvergessenheit auf.
  • Die Junge Union macht klar, wen sie nicht will 16. Oktober 2021
    Die Junge Union will „Taktgeber“ und „Motor“ beim Umbruch nach der Wahlniederlage sein. Dieser Deutschlandtag ist auch eine Massenfrustveranstaltung – und dient als Ventil für eine Partei, in der sich viel Ärger aufgestaut hat.
  • Notarzt-Einsatz überschattet Freiburgs Stadion-Premiere 16. Oktober 2021
    Die Liga-Premiere im neuen Freiburger Stadion wird von einem medizinischen Notfall auf der Tribüne überschattet. Ein Patient muss reanimiert werden. Die Zuschauer reagieren sensibel. Das sportliche Geschehen rückt in den Hintergrund.
  • Manchester reist mit 10-Minuten-Flug an und geht unter 16. Oktober 2021
    Nur 120 Kilometer ist Leicester von Manchester entfernt. Dennoch nahm United ein Flugzeug für die Reise zum Auswärtsspiel. Geholfen hat das der Mannschaft von Cristiano Ronaldo jedoch nichts.

RSS DEUTSCHE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

RSS NETZPOLITIK

  • Client-Side-Scanning: Berühmte IT-Sicherheitsforscher:innen warnen vor Wanzen in unserer Hosentasche 16. Oktober 2021
    Das Who-is-Who führender IT-Sicherheitsforscher:innen und Kryptologen stellt sich in einer gemeinsamen Studie gegen Technologien, welche die Geräte von Nutzer:innen nach bestimmten Dateien durchsuchen. Solche Pläne wie von Apple und der EU seien gefährlich für IT-Sicherheit und Demokratie.
    Markus Reuter
  • Wochenrückblick KW41: Suche nach Mr. xHamster und einer neuen Regierung 15. Oktober 2021
    Diese Woche nehmen wir die Pornoplattform xHamster unter die Lupe. Und wir sind entsetzt über das völkerrechtswidrige Vorgehen von Frontex im Mittelmeer. Außerdem gucken wir uns die Pläne bei der Netzpolitik der möglichen neuen Bundesregierung an. Die neuesten Entwicklungen um Facebook haben wir natürlich auch parat.
    Franziska Rau
  • Sondierungspapier: Ampel will Bürgerrechte stärken und neue Digitalstrategie 15. Oktober 2021
    SPD, Grüne und FDP haben heute das Ende ihrer Sondierungsgespräche verkündet und streben mit einem zwölfseitigen Papier Koalitionsgespräche für eine Ampel-Regierung an. Wir haben die netzpolitischen Fragestellungen angeschaut und überraschenderweise keine neuen Überwachungsgesetze gefunden. Hoffentlich bleibt es dabei. Ein Kommentar.
    Markus Beckedahl
  • Pornoplattform: Die Männer hinter xHamster 15. Oktober 2021
    Die Bosse von xHamster haben sich jahrelang im Verborgenen gehalten. Jetzt enthüllen Recherchen erstmals zwei führende Köpfe hinter Deutschlands meistbesuchter Pornoseite.
    Sebastian Meineck
  • Hassrede: Antisemitismus in sozialen Netzen weit verbreitet 14. Oktober 2021
    Antisemitische Inhalte finden sich weiterhin auf allen sozialen Netzwerken, bestätigt eine aktuelle Studie. Oft vermischen sie sich dabei mit neueren Verschwörungserzählungen, etwa rund um die Coronapandemie.
    Tomas Rudl

RSS Kurier

  • Andreas Khol in der "ZiB2": Schiller statt Goethe 16. Oktober 2021
    Das Götz-Zitat fiel nicht. Aber dafür die Wortfolge "außerkrimineller Rahmen".Das Licht im Landesstudio Tirol ist wunderschön: Die Studioscheinwerfer beamen einen glänzenden Rand auf die Frisur, im Hintergrund liegt festlich leuchtend die abendliche Landeshauptstadt Innsbruck. Seit den Covid-Pannen in Ischgl ein fast schon traditioneller Rahmen, um Nichtrechtfertigbares schönzureden. Die Krise verlagerte sich – den Chatprotokollen sei […]
  • 54-Jähriger ging mit einer Cannabis-Zucht im Swimmingpool baden 16. Oktober 2021
    Die Polizei entdeckte die Plantage bei einer Hausdurchsuchung im Salzburger Flachgau.Nach umfangreichen Ermittlungen ist es Kriminalisten aus dem Flachgau gelungen, eine Cannabisaufzucht aufzulösen, die an einem ungewöhnlichen Ort untergebracht war. Ein 54-jähriger Flachgauer hat die Pflanzen in seinem Swimmingpool im Garten gezüchtet. Die Polizisten entdeckten die Plantage bei einer gerichtlich angeordneten Hausdurchsuchung. Das war nicht […]
  • In Überzahl lässt Rapid zwei Punkte in Klagenfurt liegen 16. Oktober 2021
    Die Heimmannschaft war nach 21 Minuten dezimiert, knöpfte Rapid aber noch einen Punkt ab.Rapid muss weiter auf den ersten Auswärtssieg warten, während Trainer Peter Pacult mit seiner Austria in Klagenfurt ungeschlagen bleibt. Das 1:1 nach 70 Minuten in Überzahl wird als kapitaler Selbstfaller in Grün in Erinnerung bleiben.Um endlich zwei Siege in Folge zu feiern, […]
  • Das Ende der Salzburger-Serie - ein 1:1 gegen Altach 16. Oktober 2021
    Nach zehn Erfolgen in Folge kam der Meister in Altach über ein Remis nicht hinaus.Es hätte für Salzburg ein historisches Match werden können. Noch nie zuvor war hierzulande eine Mannschaft mit elf Siegen in die Saison gestartet. Auch 15 Siege saisonübergreifend en suite hätten eine neue österreichische Bestmarke bedeutet. Doch der Meister schrieb beim Gastspiel […]
  • Festgottesdienst für neuen Superintendent Jonischkeit 16. Oktober 2021
    In Mörbisch wurde der neue Superintendent bei einem Festgottesdienst ins Amt eingeführt. Mit einem Festgottesdienst in Mörbisch am Neusiedler See ist der neue evangelisch-lutherische Superintendent im Burgenland Robert Jonischkeit durch Bischof Michael Chalupka in sein Leitungsamt eingeführt worden. Bei der Feier am Samstag, 16. Oktober, rief der bisherige Pfarrer von Kufstein dazu auf, öfter „gegen den […]

POPULAR ARTICLES

[WD_FB id=”1″]

Aufrufe: 27

1 Share 4.6K views
4.6K views 1 Share
4.6K views
Share via
Copy link
Powered by Social Snap