Menschen, die vorher gegen die Covid-Impfung waren, und sich dann impfen ließen, geraten in Konflikt mit sich selbst. Und um diesen Konflikt nicht innerlich aushalten zu müssen, projizieren sie ihn nach außen: Und zwar auf andere Personen, die sich noch nicht impfen ließen. Auf ihnen laden sie die Schuldgefühle ab, die sie eigentlich selbst empfinden und das führt zu Beschuldigung – so der Kommunikationsexperte Dr. Roman Braun im AUFrecht-Interview mit Elsa Mittmannsgruber.

Schlagkräftig Argumentieren, andere überzeugen, verbale Angriffe parieren – das ist eine Kunst. Und diese Kunst beherrscht der Kommunikationsexperte Dr. Roman Braun.

In unserem ersten Interview ging es um Mechanismen von Propaganda und Manipulation (https://www.auf1.tv/aufrecht-auf1/kommunikationsexperte-dr-roman-braun-so-werden-wir-betrogen-und-gelenkt).

Nun sprechen wir über das Sprechen selbst und lassen uns vom Rhetorik-Meister Dr. Braun einige Kniffe näherbringen, die er vielleicht schon den einen oder anderen Spitzenpolitiker oder Top-Manager in seinen Trainings lehrte.  

Dr. Roman Braun ist Doktor der Psychologie, hat einen Master in Erziehungswissenschaften und ist NLP-Master-Trainer.

Das Buch „Macht der Rhetorik: Besser reden – mehr erreichen“ von Dr. Roman Braun ist im AUF1 Shop erhältlich: https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/die-macht-der-rhetorik-besser-reden-mehr-erreichen

Rhetorik-Meister Dr. Roman Braun: Tipps und Tricks, um andere zu überzeugen