Meinungsfreiheit ist relativ. Das belegt ein Zitat, das dem afrikanischen Diktator Idi Amin zugeschrieben wird. „You have freedom of speech. It is freedom after speech that I cannot guarantee.” Frei übersetzt: „Sie haben die Freiheit, Ihre Meinung zu sagen, aber ich kann Ihnen nicht garantieren, dass Sie danach noch Ihre Freiheit haben“. Genau um dieses Dilemma bzw. seine Verkennung dreht sich auch die Debatte um die Meinungsfreiheit in Deutschland. Man könne doch alles sagen, aber man müsse halt zu den Konsequenzen stehen, führen diejenigen an, die keine Probleme bei der Meinungsfreiheit sehen. Eine Aussage, die so auch in den meisten autoritären Staaten gilt. Nein, in Deutschland droht keine Festnahme für abweichende Meinungen. Aber auch in vielen autoritären Staaten ist das heute so. Dort wird viel mit sozialer Ausgrenzung gearbeitet, wenn es um Meinungsdruck geht. Oder mit beruflichen Nachteilen. Und das ist leider auch in Deutschland kein Fremdwort.

Lesen Sie hier den Originalbericht inkl. Umfrage.

https://reitschuster.de/post/meinungsfreiheit-ja-aber-mit-konsequenzen/

Meinungsfreiheit? Ja! Aber mit „Konsequenzen“Exklusive INSA-Umfrage