Markus Miller: Unser Geldsystem steht vor der Revolution

0
54

„Die Welt steht vor dem Geldinfarkt“ sagt Markus Miller von GEOPOLITICAl.BIZ. Warum das so ist, welche Rolle die Niedrigzinspolitik der Notenbanken spielt und wie ein solcher Geldinfarkt abgewendet werden kann verrät der Buchautor Börse Stuttgart TV auf dem Börsentag Wien.

Im Interview erklärt Markus Miller sehr schön den Istzstand des aktuellen Geldsystem.

Anm. von mir: Leider ist der Herr Miller trotz seiner völlig richtigen Einschätzung des aktuellen Geldsystems zu sehr von den Kryptowährungen überzeugt. Das ist meiner Meinung ein Riesen Widerspruch zu dem was er vorher sehr realistisch über das Geldsystem generell sagte, denn all die Kryptowährungen, so wohlwollend die Idee auch ist haben einen Riesen Nachteil: Sie sind noch unreeller als bedrucktes Papier ! Wird irgendwann mal der Stecker gezogen i