Wo stehen wir im Great Reset am Jahresende 2022 und was geschieht 2023? Dietmar Heuritsch analysiert gemeinsam mit Stefan Magnet und Jürgen Meinhart den Zwischenstand. Eine wichtige Einordnung aus der Vogelperspektive! Der Weg des Great Reset ist eingeschlagen.

Erste Erkenntnisse und Umsetzungen sind bereits spürbar. Ob die Klimahysterie oder die totale Kontrolle. Ob die Planung zur Abschaffung des Bargelds oder die Rede von einem bedingungslosen Grundeinkommen. Das alles dient zu einer Überleitung in ein neues System und gehört zum Plan der globalistischen Langzeitstrategie.

Was uns erwartet, wie man die Umsetzung der Pläne des Great Reset bereits erkennt und ob es daraus noch einen Ausweg gibt, darüber spricht Dietmar Heuritsch mit dem Energie-Experten und Schlauschtrom Geschäftsführer Dr. Jürgen Meinhart und dem AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet.

Original Posting: https://auf1.tv/lagebesprechung-auf1/lagebesprechung-auf1-zum-great-reset-fuer-das-regime-geht-es-jetzt-um-alles