Die Welt wird vom Geld regiert und das Geld vom Internationalen Währungsfond? Der Internationale Währungsfond kurz #IWF, ist eine Sonderorganisation der UN und hat in Zusammenarbeit mit der #Weltbank vor allem ein Ziel: die Neuordnung der Weltwirtschaft! Festgelegte Wechselkurse, autonome Geldpolitik und freier, internationaler #Kapitalverkehr sollen dafür sorgen, dass die 189 Mitgliedsstaaten fair handeln – aber kann man das wirklich fair nennen? Wir haben uns im „Geschwätz von gestern“ angeschaut wie das wirklich abläuft, welche Auswirkungen die berühmt berüchtigten Strukturanpassungsprogramme haben und was vom „Washington Consensus“ gehalten wird. Helfen die Entwicklungskredite konkret den Menschen in zum Beispiel Griechenland oder geht es am Ende doch nur um den reinen Profit des IWFs?

IWF – GELD regiert die Welt | Profitgeschäft oder fairer Kapitalverkehr ? |