Seyran Ates sagt voraus, dass Deutschland „aus Angst davor, für sich und seine Werte einzustehen“, eine ganze Generation großwerden lassen werde, die „nicht dazu bereit ist, den Geist des Grundgesetzes zu leben und weit mehr Daseinszweck aus radikalen Predigten auslandsfinanzierter und reaktionärer Gebetshäuser bezieht als aus dem Geist der Aufklärung, der dieses Land frei, offen und somit reich gemacht hat“.

Weiter zum gesamten Bericht: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/in-30-jahren-ein-anderes-land-seyran-ates-warnt-vor-dominanz-des-radikalen-islam-in-deutschland-a2915447.html?fb=1&fbclid=IwAR3tiR0mbBnJL10SmyGzdMrBMIatKFSc3E5E1N_uFIv5Fx7g0bTSbca40zg

Aufrufe: 4

„In 30 Jahren ein anderes Land“: Seyran Ates warnt vor Dominanz des radikalen Islam in Deutschland