Ex Greenpeace Chef packt aus „Greenpeace ist wie die Mafia, organisiertes Geldeintreiben“

0
719

Patrick Moore, Greenpeace Ex-Direktor: Mit Desinformation, Angst und Schuldgefühlen treibt der 0,5 Mrd. Dollar Konzern das Geld der Menschen ein und verfolgt dabei eine linke politische Agenda. Wissenschaft spielt keine Rolle.

Bis 1986 war er Präsident von Greenpeace Kanada und Direktor bei Greenpeace International. Dann schied er aus der Organisation aus, da ihre Akteure zu „wissenschaftlichen Analphabeten“ verkommen sind. Heute sagt er, Greenpeace hat über die Zeit das „Peace“ aufgegeben und nur das „Green“ behalten.