Die Globalsten diktieren über die linken Faschisten seit Jahrzehnten den Genderwahn über unsere Köpfe. Die Mitglieder der linken Parteien exikutieren mit Freude diesen kompletten Blödsinn durch. Sind Sie ja selbst der Meinung das Geschlechter, Kultur und persönliche Identität Relikte aus der Uhrzeit seien das genauso wie der weiße alte Mann abgeschafft werden soll. Da diese linken Spinner durch unser aller, über Jahrzehnte schon andauerndes Wegschauen und falscher Toleranz es bis in alle Parlamente geschafft haben, sind diese nun auch fähig ihren Genderwahn per Gesetz durchzudrücken. Dr. Tomas Kubelik zeigt in diesem Vortrag aus dem Jahre 2ß16 sehr schön diese Problem auf.

Dr. Tomas Kubelik: »Wie Gendern unsere Sprache verhunzt.« gehalten auf dem Symposium »Gender und Sexualpädagogik auf dem Prüfstand der Wissenschaften« am 23.1.2016 in Stuttgart

Dr. Tomas Kubelik: Wie Gendern unsere Sprache verhunzt