Fakten über Klima-Manipulation, Nano-Partikel in der Luft usw.

Chemtrails werden oft als Verschwörungstheorie abgetan. Ein Forscherteam hat sich jedoch zu Aufgabe gemacht die Atmosphäre genau auf diese Stoffe, welches auch aus Nanotmaterialen bestehen, zu untersuchen und sie zu analysieren. Die Ergebnisse sind schockierend!

Das weltweite Wettermanipulationsprogramm namens Geo-Engineering versprüht jedes Jahr tausende von Tonnen von chemisch hergestellten Aerosolen, die direkt aus bekannten Chemiewerken (https://www.youtube.com/watch?v=lLUX5Z59ZKU) kommen, am Himmel.

Vieler Orts führen diese Stoffe, zu denen auch Aluminiumverbindungen gehören, direkt zu Halsschmerzen, Hautausschlägen, Kopfschmerzen und vielem mehr.

Sehr wichtiger Zusammenhang auch zu 5G und Strahlenbelastungen in Bezug auf Krankheitsverläufe und Regeneration des Körpers generell.

⚠️Deutschland 🇩🇪ist mittlerweile eines der führenden 5G Länder. Die Belastung durch destruktive Strahlenfelder ist hier besonders hoch, was von vielen Menschen auch wahrgenommen wird.

📌🌎 Weltweite 5G Karte (https://www.nperf.com/it/map/5g)

💡Bewegt man sich in andere Länder, in denen zB. Mobilfunk Grenzwerte niedriger sind, fühlt es sich wie ein tiefes Durchatmen an. Kein Kopfdruck mehr, tieferes Atmen generell uvm.
Dr. Klinghardt bringt diese Strahlenbelastung auch in den Zusammenhang mit Krankheitsverläufen, wie derer von Corona.

Bitte teilt dieses Video sooft es geht weiter. Die Menschen müssen über diese Verbrechen bescheid wissen!

Die Verdunkelung<br>Dokumentarfilm über Geo-Engineering in voller Länge