Die Medien verschweigen die Wirklichkeit

0
169

Die Mainstream,-Medien werden nicht ohne Grund als die Lügenmedien benannt. Doch neben dem permanenten Lügen und Verdrehen der Tatsachen im Namen der Politiker und mächtigen (zahlenden) Konzerne wird das meiste Unangenehme einfach unter den Tisch gekehrt und vertuscht. Am besten sieht man das täglich an den immer mehr werdenden Vergewaltigungen oder Versuche von Tätern aus arabischen Kreisen. Schon die Polizei wird von der Obrigkeit angehalten zu schweigen. Deckt jemand den Vorfall z.B. über die Social Medien dennoch auf, wird er von den Mainstram-Medien komplett diffamiert. Herr Norbert Bolz, (https://de.wikipedia.org/wiki/Norbert_Bolz) seines Zeichen Medienwissenschaftler hat die Gründe und Ursachen für das permanente vertuschen der Wahrheit durch die Medien und den Politeliten in diesem Gespräch erklärt.