Start Buchtips Seite 3

Buchtips

Diese Bücher sollte jeder der über das aktuelle weltweite geschehen bescheid wissen möchte mal lesen. Danach werdet Ihr viele Zusammenhänge erkennen. In den meisten Büchern gibt es auch Informationen über einen sogenannten Plan-B, also wie man sich dem aktuellen System entziehen kann bzw. die Symptome für sich selbst dämpfen kann. 
Selbstverständlich sind diese Informationen zur persönlichen Wissensweiterbildung gedacht und jeder muss selbst entscheiden ob er die darin beschriebenen Dinge glaubt oder zumindest in Erwägung zieht das die Realität nicht immer so ist wie es scheint…..

Showdown: Der Kampf um Europa und unser Geld

Dirk Müller – »Mr. Dax«, Bestsellerautor, Deutschlands populärster Wirtschaftserklärer – schildert den zweiten Akt des Währungs- und Wirtschaftsdramas, das seinen Schauplatz längst von den...

Israels Irrweg: Eine jüdische Sicht

'Das Judentum, meine Heimat, ist in die Hände von Leuten gefallen, denen Volk und Nation höhere Werte sind als Gerechtigkeit und Nächstenliebe.' Mit seinem...

Die ethnische Säuberung Palästinas

Die ethnische Säuberung Palästinas: Ilan Pappe dokumentiert die Vertreibung von 800.000 Menschen vor, während und nach der Gründung Israels. Zwei Monate vor dem Ende...

Nakba – die offene Wunde: Die Vertreibung der Palästinenser 1948 und ihr Folgen

»Wir müssen alles tun, um sicherzugehen, dass sie niemals zurückkommen ... Die Alten werden sterben, die Jungen werden vergessen.« Dies notierte ­Israels Staatsgründer...

Amer Albayati: Auf der Todesliste des IS

Auf die Todesliste des IS brachte Amer Albayati sein Eintreten gegen Radikalismus und Terror, für Freiheit, Menschenrechte und einen liberalen Islam europäische Prägung. Dennoch verfolgt...

Gute-Macht-Geschichten: Politische Propaganda und wie wir sie durchschauen können

So werden wir durch Sprache manipuliert Deutschland muss „fit für die Zukunft“ gemacht, die „Wettbewerbsfähigkeit“ gesteigert werden – das ist „alternativlos“! Solche Sprüche hören wir...

Die Hebel der Macht: und wer sie bedient – Parteienherrschaft statt Volkssouveränität

Strategien der Macht Wenn immer mehr Menschen glauben, Politik werde über ihre Köpfe hinweg gemacht und sei ihrem Einfluss entzogen – ist das ein populistischer...

Verschwiegene Schuld: Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945

Der kanadische Autor deckt in diesem Standardwerk auf, daß nicht nur die Rote Armee im Osten ihren Haß an den deutschen stillte, sondern ebensoAmerikaner,...

Die Erfindung des jüdischen Volkes: Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

Gibt es ein jüdisches Volk? Nein, sagt der israelische Historiker Shlomo Sand und stellt damit den Gründungsmythos Israels radikal in Frage. Vertreibung durch die...