Roland Düringer erzählt warum er keine Angst vor dem Virus hat, ob er ihn schon haben könnte oder nicht und warum es bereits eine gefährliche Mutation im Hirn gibt.