Phantastische Aufweck-Aktion in Wien.

Verkleidet mit schwarzen Kutten und Schafmasken versammelte sich am 20. Januar eine Künstlergruppe am Stephansplatz in Wien und führte erstmals ihre Aktion „The Great Sheep Awakening“ auf. Ihr Ziel: Die „Schlafschafe“ aufrütteln und zum Hinterfragen anregen!

Ein Zusammenschnitt von Politiker- und „Experten“-Aussagen untermalt die ansonsten stille Demonstration der Gruppe. Zu hören sind beispielsweise Sebastian Kurz, Angela Merkel und Christian Drosten. Jedes Zitat erinnert an die enorme Widersprüchlichkeit der Corona-Politik: Masken nützen nichts, und doch müssen wir sie plötzlich tragen, Covid-19 ist eine milde Erkältungskrankheit, und doch: „Diese Regeln dürfen überhaupt nie hinterfragt werden!“

Schlaf Schlafschaf schlaf…